Optimale Investitionspolitik by Dr. H.-P. Kahl, Prof. Dr. D. Schneider, Prof. Dr. J. Dean,

By Dr. H.-P. Kahl, Prof. Dr. D. Schneider, Prof. Dr. J. Dean, H. W. Kolb, Prof. Dr. H. Jacob, Dipl.-Kfm. A.-W. Scheer, W. Dworak, Dipl.-Math. R. Karrenberg, Dipl.-Kfm. A.-W. Scheer (auth.)

Show description

Read Online or Download Optimale Investitionspolitik PDF

Best german_8 books

Humanität — Naturwissenschaft und Technik

Die in diesem Band vereinigten Vortrage wurden bei den verschiedensten Ge legenheiten vor - nach Interesse und Vorbildung - oft sehr heterogener Zu horerschaft gehalten. Keiner von ihnen behandelt ein spezielles physikalisches Thema; aber aIle kreisen um Probleme der Physik und um Folgerungen aus deren Entwicklung - technische Folgerungen und menschliche Folgen, beides als Fragen des humanistischen Wertes der Physik betrachtet.

Über Ruheübungen und Ruheübungs-Apparate. Zur Psychologie und Hygiene des Denkens: Zwei Vorträge

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Optimale Investitionspolitik

Example text

Gs = O(n + 1) - + [R(n - (1 2. + 1) +i - - + 1) - s [O(n s{R(n + 1) {Wen) - wen - WCn + 1)}] + 1)}] 3. si) [R(n) - s{R(n) - Wen)}] Der versteuerte Gewinn gleicht: , . dem v e r s t e u e r ten Bet r i e b s 9 e win n d era I ten A n I age. Der versteuerte Betriebsgewinn errechnet sich aus zusotzliche~ Einnahmen durch Beschoftigung der Anlage minus Gewinnsteuerzahlungen. Die Gewinnsteuern bestimmen sich hier aus Steuersatz mal steuerpflichtigem Betriebsgewinn. Der steuerpflichtige Betriebsgewinn ist in dem Modell definiert als Einnahmenuberschusse abzuglich steuerliche Abschreibung.

Investitionsplanung unter Berucksichtigung der Besteuerung B. Die Datenerfassung zur Investitionsentscheidung I. VolistCindig bewertbare und begrenzt bewertbare Investitionsobjekte II. Die Prognose kunftiger Steuerzahlungen III. Das Problem des KalkulationszinsfuBes C. Der EinfluB der Besteuerung auf die Investitionsrechnung I. Einzelprobleme der Investitionsrechnung a) Verfahren und Voraussetzungen des Vorteilsvergleichs b) Die Rechnung zur Bestimmung derVorteilhaftigkeit einer Neuinvestition 1.

Der Einfluf3 der Besteuerung auf die Investitionsrechnung 45 Gewinnabhangige Ausgaben entstehen e r s ten s in Hohe der Steuern auf den Betriebsgewinn in einem Jahr. Der Betriebsgewinn eines Jahres gleicht dem PeriodenuberschuB minus steuerliche Abschreibung. Der NettoperiodenuberschuB, der dem Unternehmer verbleibt, errechnet sich also aus PeriodenuberschuB vor Abzug der Steuern minus Steuersatz mal (PeriodenuberschuB vor Abzug der Steuern minus Abschreibung). Gewinnabhangige Ausgaben entstehen z wei ten s durch die Steuern auf den auf3erordentlichen Gewinn bei Verkauf der Anlage am Ende ihrer Nutzungsdauer.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 26 votes